I_edited.png

Verändern Sie Ihr Leben

mit positiven Glaubenssätzen!

BD7182CC-CB3A-4B9A-A58A-25FF25DCC3F8_edi

Affirmationen

Neu.png

„Wir sind, was wir denken. Alles, was wir sind, entsteht aus unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken formen wir die Welt.“ 

- Buddha

Was sind Affirmationen?

 

Wir tragen alle unsere Meinung über uns und die Welt in uns. Es sind Glaubenssätze und Überzeugungen, die wir im Laufe des Lebens zementiert haben. Oft sind es jedoch keine guten Stimmen, sondern  'innere Kritiker', die uns negative Dinge einflüstern:

“Das schaffst du eh nicht!”

“Du hast nicht die Figur, um das tragen zu können!”

“Du bist zu dumm dazu.”

“Du bekommst bestimmt wieder kein Wort raus."

47.png
Streifen Aff.002.png

Unsere Gedanken und unsere innere Stimme verfügen über eine grosse Kraft. Wenn wir uns zu wenig hübsch, zu dumm oder zu schüchtern finden, sind wir unglücklich. Und das Schlimmste: Sie schränken uns ein. Denn wenn unsere Ziele unerreichbar scheinen, geben auf, bevor wir überhaupt richtig angefangen haben. Weniger Zuversicht führt zu weniger Erfolg, was noch unglücklicher macht.... Ein Teufelskreis also.

Ein Werkzeug, diesen Spiess umzudrehen und positive Gedanken zu entwickeln, sind Affirmationen. Das sind selbstbejahende Sätze, die eine positive Botschaft vermitteln. Sie stärken und ermutigen uns und helfen uns dabei, an uns und unsere Ziele zu glauben. Wir sprechen aus, was wir uns wünschen – getreu nach dem Motto: "You become, what you believe." 

61.png

Anwendung von Affirmationen

 

Jeden Tag nimmt man sich eine Affirmation als Tagesmotto. Am besten man spricht sie bereits morgens vor dem Aufstehen laut aus und wiederholt sie täglich ein paar Mal leise für sich, z.B. beim Autofahren. So setzen sich die Affirmationen im Unterbewusstsein fest. Jeden Tag fokussieren Sie sich auf eine ganz bestimmte Affirmation und versuchen,  sie im Bewusstsein zu halten. Überlegen Sie sich, was Ihnen an der Affirmation gefällt. Wo stellen Sie Widersprüche fest? Welche negativen Glaubenssätze stehen Ihnen allenfalls im Wege?

 

63.png

Mit der Zeit fängt fangen Sie an, die positive Affirmation zu verinnerlichen und dementsprechend zu handeln. Am besten, Sie kleben Ihre Tagesaffirmation an den PC oder an den Badezimmerspiegel. So werden Sie immer wieder daran erinnert. 

Streife.001.png
 
I.001.png

Holen Sie sich Ihr Set mit 66 Designkarten verändern Sie Ihr Leben mit positiven Glaubenssätzen!