"Leider weiss mein Freund nicht richtig, was er will."

Seit zwei Jahren treffe ich mich mit einem Mann, 70. Leider weiss er nicht richtig, was er will. Er sagt von sich: "Ich bin ein Steppenwolf und will frei leben, keine Verpflichtungen, kein Stress, ich bin ja schliesslich jetzt Senior." Er kommt nie zu mir, immer besuche ich ihn. An mich und meine Bedürfnisse denkt er nicht. Bei unseren Wanderausflügen hat er noch nie einen Franken für mich ausgegeben. Wir sind beide Vollblutmusiker, aber er will nicht einmal, dass wir bei ihm zuhause zusammen musizieren. Seine Räume seien dafür zu klein, sagt er. Ich möchte einfach eine nähere Beziehung, auch einmal verwöhnt werden, spüren, dass er mich schätzt und mag. Aber darauf angesprochen, sagt er: "Ich will dich nicht verlieren, aber du bist meine Kollegin, nicht meine Freundin." Anscheinend liegt ihm doch noch etwas an mir? Er will auch keinen Kontakt zu meinen Geschwistern. Das ist alles sehr enttäuschend für mich. Was nun? Gertrud, 66

Liebe Gertrud,

Ihr Freund weiss sehr genau, was er will – nämlich seine Freiheit. Er möchte, wie er selbst sagt, keine verbindlichen Verpflichtungen mehr eingehen und ein wilder Steppenwolf sein. Und wenn ein Mann das sagt, dann meint er das in der Regel auch so. Das ist nichts Verwerfliches, sondern im Gegenteil sehr ehrlich. Und genau so verhält er sich auch: Er zeigt kein Interesse an Ihrem Leben, geht keinen Schritt auf Sie zu und gibt keinen Cent für Sie aus. Sie dürfen sich ein bisschen in seinem Dunstkreis bewegen, aber auch nur dann, wenn Sie den Weg zu ihm unter die Füsse nehmen oder ihn auf seinen Ausflügen begleiten. Das ist bestimmt sehr angenehm für ihn, und deshalb würde er Sie auch vermissen, wenn Sie das nicht mehr täten.

Aber Ihre Wünsche sind genauso berechtigt: Sie wünschen sich mehr Verbindlichkeit und Nähe, ein gegenseitiges Geben und Nehmen in einer Beziehung. Aber von diesem Mann werden Sie das nie bekommen. Deshalb sehe ich nur zwei Möglichkeiten: Entweder Sie schrauben Ihre Bedürfnisse weiterhin krass zurück und geben sich mit ein paar Brosamen zufrieden. Oder noch besser – Sie brechen den Kontakt vorübergehend ab, sodass Ihr Herz für einen anderen Mann frei werden kann, der ähnliche Bedürfnisse hat wie Sie.

Wer passt zu mir? Auf welche Kriterien kommt es bei der Partnerwahl an? Warum haben so viele Männer Bindungsängste? Wie können Sie sich als Frau aus einer unglücklichen Affäre lösen? Holen Sie sich das günstige Lovelife-Bundle mit 20% Rabatt und erfahren Sie anhand von vielen Beispielen von betroffenen Frauen viele lösungsorientierte Antworten und Fakten zum Thema Liebe und Partnerwahl.


© Text: Dr. Christine Hefti, Foto: Canva




Aktuelle Angebote

Wie Sie aus verhängnisvollen Machtkämpfen aussteigen

Testemonials.001.png
Gratis.png

Nehmen Sie am kostenlosen Workshop teil:

Die drei Geheimnisse, wie Ihr Kind besser zuhört und kooperiert (mit Arbeitsheft und Elterntest)

✔︎ mehr Gelassenheit

✔︎ weniger Streit

✔︎ mehr Verständnis

Bücher von Frau Dr. Hefti

Bücher.001.png

Eifersucht bewältigen - Wege aus der Sackgasse

Fragen, Antworten, Fakten

Mockups Bücher.028.jpeg
Gratis.png

Möchten Sie...

✔︎ ...Wissenwertes zur Eifersucht lesen, ohne dicke Bücher zu wälzen?

✔︎ ...erfahren, wie die Eifersucht entsteht?

✔︎ ...wissen, wann Eifersucht normal ist und wann nicht?

✔︎ ...verstehen, wie man mit einem eifersüchtigen Partner umgeht?

✔︎ ...die eigene Eifersucht in den Griff bekommen?